+49 228 974594288

Kostenlose Erstberatung Handelsrecht

Nutzen Sie dieses Formular, um eine kostenlose Erstberatung anzufordern oder rufen Sie uns unverbindlich an.

Rechtsanwalt Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Bonn

Über das Handelsrecht und Gesellschaftsrecht in Bonn sollen die Strukturen innerhalb eines kaufmännischen oder handwerklichen Betriebes sowie innerhalb einer Personen- oder Kapitalgesellschaft gewahrt werden. Das Handelsrecht unterliegt dabei strengen Vorschriften, wobei dieser Rechtsbereich besonders für Geschäftsführer oder Existenzgründer von Bedeutung ist.

Rechtsanwaltskanzlei für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht in Bonn

Wer mit einem Betrieb oder Unternehmen Gewinne erzielen möchte, unterliegt auch in Bonn dem Handelsrecht und Gesellschaftsrecht. Das betrifft zum Beispiel auch eine GmbH, die als Kapitalgesellschaft und somit als rechtsfähig gilt. Anders wird bei Personengesellschaften verfahren, die zwar nicht im selben Maße als rechtsfähig gelten, allerdings ebenfalls mit ihrem Privatvermögen haften können. Alle Rechtsfragen werden dabei im Handelsgesetzbuch erläutert. Hier werden Aspekte wie Handelsbräuche oder auch der mögliche Eintrag in das Handelsregister geklärt, der besonders für kleine kaufmännische Betriebe von Bedeutung ist. Grundsätzlich gilt für jeden Gewerbebetrieb zudem eine Eintragungspflicht im Handelsregister.

Anwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht in Bonn beauftragen

Vor einer Existenzgründung, Firmengründung oder GmbH-Gründung, empfiehlt sich ein klärendes Beratungsgespräch mit einem Rechtsanwalt Bonn für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht. Besonders für junge Geschäftsführer oder Start-up Gewerbetriebe eröffnen sich in der Anfangszeit schließlich zahlreiche Unklarheiten bezüglich des Handelsrechts, die es zunächst zu klären gilt.

Rechtsanwaltskanzlei Bonn für Handelsrecht

Der Rechtsanwalt für Handelsrecht übernimmt in Bonn zahlreiche Aufgaben, die die Rechtsberatung von Unternehmen betreffen. Ob Großkonzerne oder auch kleine Familienunternehmen – eine kompetente Beratung hinsichtlich sämtlicher Belange, die es im Rahmen der unternehmerischen Tätigkeit zu beachten gilt, ist einfach unverzichtbar. Auch, um mögliche Konsequenzen oder auch Bußgelder sowie Klagen bereits frühzeitig verhindern zu können oder komplett zu umgehen. Der Anwalt ist dabei unter anderem für Kaufverträge, Versicherungsverträge oder auch sämtliche weitere rechtlichen Belange verantwortlich, die der Unternehmer hinsichtlich geschäftlicher Beziehungen oder gegenüber seiner Mitarbeiter zu beachten hat.

Rechtsberatung für Unternehmer durch den Anwalt aus Bonn für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht

Da das Handelsrecht grundsätzlich sehr komplex ist, ist die Unterstützung durch einen versierten Profi unabdingbar. Unternehmer holen daher bereits im Vorfeld rat durch den Anwalt für Handelsrecht ein, um sich abzusichern und rechtliche Konsequenzen umgehen zu können, wenn es um geschäftliche Details oder handelsrelevante Angelegenheit geht. Der Anwalt geht somit auch beim Aufsetzen von Verträgen zur Hand oder berät den Unternehmer hinsichtlich der Punkte, die es beim Erschließen des europäischen Markts oder auch bei weltweiten Handelsbeziehungen zu beachten gilt.

Rechtsanwalt Bonn für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht vertritt Familienunternehmen und Großkonzerne

Der Anwalt aus Bonn für Handelsrecht agiert gleichzeitig für große, weltweit aktive Firmen und Unternehmen, steht aber ebenso auch kleinen familiären Betrieben zur Verfügung. Die Rechtsberatung sollte von beiden unbedingt in Anspruch genommen werden, da der unternehmerische Erfolg und somit auch der Umsatz stark davon abhängen, ob man als Unternehmer richtig agier oder nicht. Dabei spielt es natürlich keine Rolle, in welchem Segment das Unternehmen tätig ist. Ob Einzelhandel oder Handwerk – mit dem Anwalt für Handelsrecht an der Seite lassen sich viele Probleme oder auch Fragen noch schneller und einfacher klären als wenn man auf die kompetente Rechtsberatung verzichtet.

Unverzichtbare Hilfe für Start-Ups durch den Anwalt Bonn für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht

Grade junge Unternehmer, die erstmals Erfahrung am Markt sammeln sind auf Hilfe angewiesen. Sei es, beim Aufsetze von Verträgen oder auch beim Ausbau der Firma – es gilt viele rechtliche Aspekte und Details zu beachten, wofür es dem Start-Up Unternehmer mitunter noch an Erfahrung fehlt. Schnell kann eine Erfolgsgeschichte wieder scheitern, wenn es an der nötigen Kompetenz bezüglich handelsrechtlicher Faktoren fehlt. Ein Anwalt kann hier Abhilfe schaffen und dem Unternehmen von Beginn an unterstützend zur Seite stehen. Ein Grund, warum viele Start-ups bereits während der Gründungsphase einen handelsrechtlich versierten Rechtsbeistand aufsuchen.

Professionelle Beratung durch den Rechtsanwalt Bonn für Handelsrecht

Das Handelsrecht ist als fester Bestandteil des Wirtschaftsrechts mitunter für Laien sehr schwer verständlich. Statt sich als Unternehmer mit den rechtlichen Aspekten zu befassen, ziehen es viele daher auch vor, sich voll und ganz auf geschäftliche Aspekte zu konzentrieren und die Rechtsberatung vollständig in die Hände des Anwalts für Handelsrecht aus Bonn abzugeben. Dieser setzt sich dann mit sämtlichen Faktoren des Rechtsbereichs auseinander, das unter anderem auch Teile des Vertragsrechts umfasst. Eine sehr vielschichtige Rechtsberatung also, auf die eigentlich jeder Unternehmer – ob erfahren oder neu dabei – zurückgreifen sollte, um rechtliche Konsequenzen oder Probleme von Anfang an ausschließen zu können.